Christa Lobsiger

Ich bin in Chur geboren und wuchs später, zusammen mit zwei Geschwistern, in Bern auf. Geprägt hat mich in meiner Kindheit der beruflich kreative Hintergrund meiner Eltern. Das Kleidermachen und Buchbinden waren sozusagen der Grundstein meines Interesses, den Blick zugleich auf das Innere zu richten und zu staunen, wie es sich im Äussern zeigt.

Diese Erfahrungen bestimmten die Art und Weise, wie ich meinen Berufsweg zur Heilpädagogin und später zur systemischen Beraterin gestaltete und darin wirkte. In beiden Arbeitsfeldern waren für mich der individuelle Lebensraum des Menschen, wie er in seiner  Umgebung eingebettet ist und die persönliche Lebensgestaltung von zentraler Bedeutung, um mein Gegenüber in seinem umfassenden Menschsein verstehen zu können.

Als ich mit meinem Mann eine Familie gründete, sind wir nach Oberwil bei Büren an der Aare gezogen, wo wir noch heute leben. Wir haben zwei erwachsene Kinder, die uns stetig zeigen, dass Entwicklung als immerwährender Veränderungsprozess verstanden werden kann. Es ist ein Weg, der zu uns selbst führt, uns prägt und zum eigenverantwortlichen Gestalten des Lebens anregt und auffordert.
 

http://www.jeanmarmier.ch